Attentat auf Occupy-Camp in Hamburg – Auftritt mit der „Bandbreite“ abgesagt

Occupy Hamburg

Occupy Hamburg – Endless Summer Festival

Rechte Kräfte haben erfolgreich unseren Auftritt bei Occupy Hamburg verhindert.Nachdem bekannt wurde, dass die Bandbreite beim Endless Summer Camp am 4. Mai auftreten sollte, warf eine imperialistische Antifa-Gruppe eine Rauchbombe aus in das Camp in der Hansestadt.

Nun ist zu dem Attentat bei der TAZ in Berlin ein Bekennerschreiben eingangen.
Das „Kommando Rosa Luxemberg“ schändet mit seiner Namensgebung nicht nur das Andenken der berühmten Kämpferin der Arbeiterbewegung, sondern verhinderte damit indirekt auch den Auftritt der Bandbreite. Da man sich im Camp nicht in der Lage sah, die Sicherheit für die Festival-Besucher zu garantieren, sagte man uns den Auftritt ab.

Die TAZ vermeidet es tunlichst, uns als antisemitisch zu bezeichnen, weil wir damals gegen sie einen Gerichtsprozess vor dem Kammergericht in Berlin gewonnen haben.
Nun diffamiert sie uns eben, in dem sie die gleichen Worte aus dem angeblichen Bekennerschreiben einer Gruppe spinnerter Antifas wiedergibt. Ja, das Niveau des Journalismus sinkt in Deutschland.

Einer Einladung von Occupy Hamburg an Stelle unseres Auftrittes eine Diskussion zu führen, haben wir dankend abgelehnt.
Ohne einen Vortrag unserer Musik, erscheint uns eine Diskussion sinnlos. Die Bedeutung unserer Songs wird dann auf die üblichen zwei bis drei Lieder reduziert, die sieben Jahre alt sind und für unser musikalisches und politisches Wirken nie eine Relevanz hatten.

Die, die am lautesten geschrien haben, werden nicht da sein und solche die Open-minded sind, lassen sich eben nur durch einen holistisch musikalischen Eindruck davon überzeugen, dass wir nicht die Reinkarnation des Bösen sind.

Wir wünschen der Veranstaltung der Occupy Hamburg trotzdem einen vollen Erfolg!

Eine Erläuterung zur Gesamtsituation liefert Stephan Steins von der Roten Fahne in seinem Artikel Occupy Hamburg Rechts unterwandert.

Wer Diskussionen und Stellungnahmen unserer Band sehen möchte, das Internet ist voll damit. Wir empfehlen euch unseren Internetkanal Die Komplette Bandbreite.

 

 

 

Comments

  1. 9 11 pirat says:

    Sch… antideutsche die gehn mir echt auf den Geist.Man sollte die Einbuchten.

Speak Your Mind

*