Linker Liedersommer – Burg Waldeck

Die Bandbreite wird am Freitag mit ein paar Songs vor Ort sein!

Infos von der Freidenker Seite:

Anknüpfend an die Tradition der legendären Waldeck-Festivals zu APO-Zeiten laden wir wieder zu einem Musiktreffen auf die Burg Waldeck ein.

Bei Musik am Lagerfeuer, einem Abend unter Beteiligung möglichst vieler Teilnehmer auf der großen Bühne, wird in „Workshops“ über Kunst und Gesellschaft debattiert werden.

In den 1968er Jahren war die Burg Waldeck zum Markenzeichen linker Protestlieder geworden. Liedermacher trafen sich hier und tauschten sich aus. Einer davon, der unvergessene Franz Josef Degenhardt, der am 14.11.2011 gestorben ist.

Herzlich eingeladen sind Künstler, Musikgruppen, Sänger und Leute, die im Seminar oder am Lagerfeuer sich mit Gleichgesinnten austauschen möchten.

Linker Liedersommer Flyer

 

Speak Your Mind

*